Herzlich Willkommen bei Ihrer „Die Herz-Apotheke Prohlis".

Angebote des Monats!

Angebote des Monats!

Das Übergewicht in den Griff kriegen!

Das leidige Übergewicht ist als Ernährungsproblem der Wohlstandsgesellschaft allgemein bekannt. Experten schätzen mehr als ein Drittel der Deutschen als übergewichtig ein, wodurch dem Gesundheitssystem jährlich hohe Kosten durch Folgeerkrankungen entstehen.

Wer abnehmen will, muss aktiv mitwirken. Dazu gehört -leider, leider - auch die Umstellung "lieber" Gewohnheiten. Die Einnahme von Medikamenten allein hilft nur begrenzt und vor allem nicht auf Dauer. Das Team der Herz-Apotheke hat einige wichtige Ratschläge zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, leichter und vor allem auch dauerhaft ein paar Kilo zu verlieren. Sie brauchen sich nicht alle Vorschläge zu eigen machen. Die Kombination mehrerer für Sie besonders zutreffender Maßnahmen und Regeln führt sicherlich zu ersten Erfolgen. Dazu gehört in der Regel auch die Umstellung einiger Angewohnheiten.

Pilze - so gesund ist das Gemüse des Waldes


Pfifferlinge von Rosel Eckstein / pixelio.de

Herbstzeit ist Pilzzeit. Speisepilze gelten nicht nur als besondere Delikatesse, sondern sind auch äußerst gesund: In ihnen stecken reichlich Ballaststoffe, Eiweiß und lebenswichtige Aminosäuren, außerdem jede Menge Vitamine (Vorstufen von A und D, besonders aber B-Vitamine) und Mineralstoffe wie Natrium, Magnesium, Kalium, Phosphor und Eisen.

Heilfasten

Die Vorbereitungen

Kalorienhaltiges, fettes Essen, zu viel Fleisch, zu viele Kohlenhydrate, viel zu wenig Ballaststoffe: Auf die Dauer ist diese Ernährung ungesund. Da kann es gut sein, einmal bewusst Verzicht zu üben. Mindestens fünf Tage lang keine feste Nahrung zu sich nehmen, sondern nur trinken: Tee, Gemüsebrühe, Säfte und viel Wasser - insgesamt drei Liter am Tag.


Photo: Doris Jungo /pixelio.de

Sie haben sich für das Heilfasten entschieden? Damit Sie es vom ersten Tag an richtig machen, möchten wir Ihnen hier und auf den folgenden Seiten wichtige Tipps zur Vorbereitung, Einstimmung und Durchführung zu geben. Ergänzt werden diese durch konkrete Vorbereitungs- und Einkaufslisten.

Weitere Beratungsthemen

  • Tabletten auch bei Milchzucker-Unverträglichkeit gut verträglich

    Milchzucker (auch Lactose genannt) ist bei der Herstellung von Tabletten ein weit verbreiteter Hilfsstoff. „Auch Menschen mit einer Milchzucker-Unverträglichkeit können
    weiterlesen...
  • Blutsenkung

    Der Wert für die Blutkörperchen-Senkungs-Geschwindigkeit ist in den Laborberichten mit BSG abgekürzt. Er ist als solcher uncharakteristisch, vermittelt aber, dass
    weiterlesen...
  • Treibgasfreie Pulverinhalatoren

    Die Vielfalt bei den treibgasfreien Pulverinhalatoren ist enorm und es kommen ständig innovative Neuentwicklungen hinzu: nicht nachfüllbare Mehrdoseninhalatoren mit Pulverreservoiren
    weiterlesen...
  • Bei Pilzinfektionen reichen oft rezeptfreie Medikamente aus

    Photo: Karin Jung /pixelio.de Viele Pilzinfektionen auf der Haut oder den Schleimhäuten lassen sich mit rezeptfreien Arzneimitteln gut behandeln. In
    weiterlesen...
  • Heilfasten

    Die Vorbereitungen Kalorienhaltiges, fettes Essen, zu viel Fleisch, zu viele Kohlenhydrate, viel zu wenig Ballaststoffe: Auf die Dauer ist diese
    weiterlesen...
  • Ist Magnesium wirklich lebenswichtig?

    Der erwachsene menschliche Körper enthält ca. 25g Magnesium. Der größte Anteil wird in den Knochen gespeichert. Unser Körper braucht Magnesium
    weiterlesen...
  • Hepatitis A - Reisehepatitis

    Nach Schätzungen von Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkranken pro Jahr weltweit mehr als 10 Millionen Menschen an den verschiedenen Formen
    weiterlesen...
  • Calcium - das Lebensmineral

    Calcium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe des menschlichen Organismus, seine Gesamtmenge im Körper beträgt ca. 1-1,5 kg. Unter dem Begriff
    weiterlesen...
  • Pilze - so gesund ist das Gemüse des Waldes

    Pfifferlinge von Rosel Eckstein / pixelio.de Herbstzeit ist Pilzzeit. Speisepilze gelten nicht nur als besondere Delikatesse, sondern sind auch äußerst gesund:
    weiterlesen...
  • Deutschland bewegt sich zu wenig

    Foto: Klicker / pixelio.de Deutschland bewegt sich zu wenig: 44 Prozent der Erwachsenen in Deutschland bezeichnen sich in einer Forsa-Umfrage im
    weiterlesen...
  • 1
Unsere Apotheke
Wir betreuen und unterstützen verschiedene Selbsthilfegruppen und stehen Interessierten mit pharmazeutischen Fachvorträgen zur Verfügung. Die Herz-Apotheke Prohlis ist zugelassene Versandhandelsapotheke.
Die Herz-Apotheke
Apotheker Yavuz Yüksel e.K.
Herzberger Straße 18
01239 Dresden
Montag bis Freitag
08:00-18:30 Uhr
Montag bis Freitag
08:00-18:30 Uhr
Samstag
08:00-13:00 Uhr

(03 51) 28 508 - 43
(03 51) 28 508 - 65
info@herz-apotheke-dresden.de
Samstag 08:00-13:00 Uhr